Kröger's Centrum für technische Orthopädie
Hertzstraße 8
03238 Massen-NL

Telefon: 03531 7990-7393
Telefax: 03531 7990-33
E-Mail: info@kroeger-sport-protection.de

Oder nutzen Sie unser
Kontaktformular.

ABGESAGT

Die aktuellen globalen und nationalen Entwicklungen machen auch vor uns nicht halt und so mussten wir den 8. Kröger Sporttag am 7. Juni 2020 leider absagen. Sobald wir weitere Informationen haben, werden wir hier darüber informieren.

8. Kröger Sporttag - für Läufer und Teams

DAS Highlight unseres Sporttags ist in jedem Jahr der Mini-Marathon "Lauf für DEIN Projekt". Jeder kann sich der 2,1 Kilometer langen Strecke stellen, egal ob Einzelstarter, Schulklasse, Verein, Para-Sportler oder mit tierischem Begleiter.

Checkliste für den Mini-Marathon

Wie du dich und/oder dein Team anmeldest und wie die Vorbereitung sowie der Tag selbst ablaufen, erfährst du hier:

 

1. Anmeldung

Nutze die Anmeldeplattform unseres Zeitnehmers unter www.baer-service.de/veranstaltung/KST/.

Haltet dafür folgende Informationen bereit:

  • Dein/euer (Team-) Name, ggf. Schule/Verein/Einrichtung und die Kontaktdaten eines Ansprechpartners.
  • Dein/euer Projekt mit Projektname und -beschreibung.
  • Habt ihr bereits einen Paten? Dann ergänzt die Kontaktdaten und das Logo, sodass euer Unterstützer optimal präsentiert wird.
  • Deine/eure Teilnehmerdaten mit Name, Vorname, Geburtsjahr und Geschlecht.

Hast du alle Informationen vollständig eingetragen, kannst du die Anmeldung bestätigen und abschicken (Namen und Daten können im Nachhinein geändert werden. Eine Abmeldung von Teilnehmern oder des gesamten Teams ist nur schriftlich an info@kroeger-sport-protection.de möglich).

 

Du bekommst anschließend eine Anmeldebestätigung an die von dir angegebene E-Mail-Adresse mit einer Übersicht über alle eingetragenen Informationen.

 

2. Noch kein Pate für dein/euer Projekt?

Der Grundsatz des Mini-Marathons ist, dass jeder eine Unterstützung für sein selbstgewähltes Projekt bekommt, egal ob als Sach- oder Finanzspende. Wer bereits eine Paten hat, gibt das einfach in der Anmeldung an.

 

Für alle, die noch keinen Paten haben, gehen wir auf die Suche, akquirieren unsere Partner und stellen den Kontakt her, sodass niemand leer ausgeht. Sollte in der Zwischenzeit selbst ein Pate gefunden werden, bitten wir dies schriftlich mitzuteilen, sodass dieser beim Starter/Team hinterlegt werden kann.

 

3. Aufteilung der Läufe

Mit dem Anmeldeschluss am 24. Mai 2020 werden die Laufgruppen je nach Anmeldestand und Verteilung der Läufer auf die Kategorien (Einzelstarter, Schulklassen, Vereine, usw.) aufgeteilt. Anhand dessen wird entschieden, ob es am Tag selbst drei oder vier Läufe geben wird. Jeder Einzeltstarter und jedes Team wird ein bis zwei Wochen vor der Veranstaltung über die genaue Startzeit benachrichtigt.

 

4. Anmeldung und Vorbereitung

Ausgehend von der eigenen Startzeit, wird es zu jedem Lauf jeweils eine viertel Stunde vorher ein Warm-up im Aufenthaltsbereich geben. Vorher muss sich jeder Läufer und jedes Team anmelden und seine Team-Tüten mit den Startnummern und Transpondern abholen. Aufgrund der hohen Teilnehmerzahlen, empfehlen wir, mindestens eine Stunde vor dem eigenen Lauf vor Ort zu sein.

 

5. Mini-Marathon - Start

Nach dem Warm-up werden die Läufer zur Startlinie gebacht und der Lauf beginnt mit dem offiziellen Startschuss. BEACHTET: Der Transponder löst erst aus, sobald der Läufer die Startlinie passiert. Demnach ist es nicht relevant, als Erstes loszulaufen. Achtet aufeinander und auf eure Sicherheit.

 

6. Mini-Marathon - Ziel

Die letzten Meter vor der Ziellinie ist die Laufstrecke auf dem Gehweg vor der Kröger Gesundheitspassage. Während die Läufer ihre verbleibenden Energiereserven mobilisieren und die Angehörigen ihre Teilnehmer anfeuern, bitten wir, dass auch hier aufeinander geachtet und niemand beeinträchtigt wird.

 

Der Zieleinlauf wird vom Zeitnehmer Baer-Service mit einer kurzen Video-Sequenz gefilmt, sodass ihr euch diesen im Nachhinein noch einmal anschauen könnt. Habt ihr die Ziellinie überquert, könnt ihr in den Aufenthaltsbereich gehen, wo jeder Läufer ein Getränk zur Regeneration bekommt.

 

7. Auswertung und Läuferdaten

Anschließend an alle Läufe findet eine Auswertung der schnellsten Teilnehmer statt und alle Informationen, wie die Laufzeit und der Zieleinlauf, werden auf der Seite des Zeitnehmers Baer-Service veröffentlicht.

 

8. Unterstützung durch die Paten

Die Kommunikation der Läufer/Teams mit dem Paten wird selbstständig durchgeführt. Der Firmenverbund Kröger dient lediglich als Vermittler. Die Höhe, Art und Weise sowie Erfüllung der Unterstützung eines Läufers/Teams muss direkt mit dem Paten abgesprochen werden. Eine Ausnahme besteht, wenn der Firmenverbund Kröger selbst als Projektpate agiert.

Noch Fragen?

Wir stehen gern unter der Telefonnummer 03531 7990-7364 sowie per Mail an info@kroeger-sport-protection.de zur Seite.


Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Kröger's Centrum für Technische Orthopädie GmbH