Kröger's Centrum für technische Orthopädie ORTEMA Stützpunkt Ost Gesundheitspassage
Hertzstraße 8
03238 Massen-NL

Kontakt

Telefon:
03531 7990-7393
Service- und Bestellhotline:
03531 7990-7393
Telefax:
03531 7990-33
E-Mail: info@
kroeger-sport-protection.de

Oder nutzen Sie unser
Kontaktformular!

       Follow Us

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGB)

1. Geltungsbereich
Für die Geschäftsbeziehung zwischen der Kröger´s Centrum für technische Orthopädie GmbH und dem Kunden gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung geltenden Fassung. Abweichende Vereinbarungen bedürfen der ausdrücklichen Zustimmung des Anbieters. Durch diesen Vertrag wird der Verkauf von Waren aus dem Bereich Sportprotektion des Anbieters, als offizieller ORTEMA Stützpunkt, geregelt. Ein Verkauf erfolgt nur an Personen die das vollendete 18. Lebensjahr erreicht haben.


2. Vertragsschluss
Durch Ihre Bestellung per Bestellschein, Fernkommunikationsmittel wie Telefon, Fax oder E-Mail sowie durch mündliche Absprachen geben Sie eine verbindliche Willenserklärung an Kröger´s Centrum für technische Orthopädie GmbH, zum Abschluss eines Kaufvertrages, ab. Unsere Angebote jeglicher Art gelten als unverbindlich und freibleibend. Mit Zugang einer Vorkassenrechnung, Auftragsbestätigung per E-Mail, mit Lieferung der bestellten Ware und/oder einer getätigten Anzahlung, von 50% des Kaufpreises in Bar oder per EC-Kartenzahlung, bei mündlichen Absprachen kommt der Vertrag zu Stande.


3. Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Kröger´s Centrum für technische Orthopädie GmbH.


4. Einzelheiten hinsichtlich Preise, Lieferbedingungen, Zahlung
4.1. Preise
Alle Preise sind Endpreise in Euro und beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Neben den Endpreisen fallen zusätzliche Versandkosten in Höhe von 5,90 Euro an. Bei einem Bestellwert ab 100,00 Euro entfallen diese. Besteht ein Widerrufsrecht und wird von diesem Gebrauch gemacht, trägt der Kunde die Kosten der Rücksendung, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht.

4.2. Lieferbedingungen
Bei Lieferungen auf Rechnung, per PayPal oder per Vorkasse bringen wir die Ware innerhalb von 2-3 Tagen nach Bestell,- bzw. Zahlungseingang in den Versand, sofern im Angebot nicht etwas anderes angegeben ist. Nicht konfektionierte Ware bringen wir zeitnah, jedoch spätestens innerhalb von ca. 4 Wochen in den Versand. Die Lieferung erfolgt an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Sollten Produkte nicht auf Lager sein oder individuell für Sie gefertigt werden, so können die Lieferbedingungen abweichen, dies wird Ihnen separat mitgeteilt. Die bestellte Ware kann auch, unter der in Abzug gebrachten Versandkosten, in den Geschäftsräumen des Anbieters zu den betrieblichen Öffnungszeiten abgeholt und gezahlt werden.

4.3. Zahlungsbedingungen
Die Zahlung erfolgt per Vorkasse, Rechnung, PayPal oder Bezahlung bei Abholung. Wir behalten uns vor, einzelne Zahlungsarten auszuschließen. Der Kunde ist verpflichtet innerhalb von 14 Tagen nach Zugang der Rechnung den ausgewiesenen Betrag auf das auf der Rechnung angegebene Konto einzuzahlen oder zu überweisen. Die Zahlung ist ab Rechnungsdatum ohne Abzug fällig. Nach Ablauf der Zahlungsfrist, die somit kalendermäßig bestimmt ist, kommt der Kunde auch ohne Mahnung in Verzug. Kommt der Kunde in Zahlungsverzug, so ist die Firma Kröger´s Centrum für technische Orthopädie GmbH berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem von der europäischen Zentralbank bekannt gegebenen Basiszinssatz pro Jahr zu fordern.


5. Gewährleistung
Reklamieren Sie Material- oder Herstellungsfehler bitte unverzüglich. Die Gewährleistung ist ausgeschlossen bei normalen Verschleißerscheinungen, äußerlicher Gewalteinwirkung, z. B. Sturz, sowie Schäden durch unsachgemäße Nutzung. Bevor eine Nacherfüllung im Wege der Ersatzlieferung erfolgen kann, ist der Kunde ohne Aufforderung der Firma Kröger´s Centrum für technische Orthopädie GmbH verpflichtet, die zuerst gelieferte, mangelhafte Ware innerhalb von 14 Tagen an den Anbieter zurückzusenden.


6. Widerrufs- und Rückgaberecht
Sie haben das Recht, den Vertrag innerhalb von 14 Tagen ohne Angaben von Gründen zu widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Kunden. Um das Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Firma Kröger´s Centrum für technische Orthopädie GmbH, Hertzstraße 8, 03238Massen, 03531-799073-93, info@kroeger-sport-protection.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Eine bloße Rücksendung der Ware genügt nicht. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist.

6.1. Rückgabefolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs oder Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Ware nicht sachgemäßen Umgang durch Sie zurückzuführen ist. Sie haben die Ware unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichtet haben, an uns zurück zusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Ware vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absenden. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Ware wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Ware zurückgesandt haben. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht.
6.2. Ausschluss des Widerrufsrechts/Sonderanfertigungen
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen welche besondere Kundenspezifikationen beinhalten. Das heißt bei Lieferungen von Waren, die nicht vorgefertigt/konfektioniert sind und für deren Herstellung nach speziellen Wünschen gefertigt wird oder eindeutig auf seine persönlichen Bedürfnisse (Maßanfertigungen) zugeschnitten ist.


7. Haftungsausschluss/Transportschäden
Schadensersatzansprüche des Kunden sind ausgeschlossen, soweit sich aus den nachfolgenden Gründen nicht etwas anderes ergibt. Ausgenommen davon sind Schadensersatzansprüche des Kunden wegen Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit. Ebenso gilt dies nicht für Schadensersatzansprüche nach grob fahrlässiger oder vorsätzlicher Pflichtverletzung des Anbieters oder seines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen. Transportschäden müssen direkt und unmittelbar bei dem Transportunternehmen geltend gemacht werden.


8. Abtretungs- und Verpfändungsverbot
Ansprüche oder Rechte des Kunden gegen den Anbieter dürfen ohne dessen Zustimmung nicht abgetreten oder verpfändet werden, es sei denn der Kunde hat ein berechtigtes Interesse an der Abtretung oder Verpfändung nachgewiesen.


9. Datenschutz
Bei Anbahnung, Abschluss, Abwicklung und Rückabwicklung eines Kaufvertrages auf Grundlage dieser AGB werden von uns Daten im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen erhoben, gespeichert und verarbeitet. Beim Besuch unseres Internetangebots werden die aktuell von Ihrem PC verwendete IP-Adresse, Datum und Uhrzeit, der Browsertyp und das Betriebssystem Ihres PC sowie die von Ihnen betrachteten Seiten protokolliert. Rückschlüsse auf personenbezogene Daten sind uns damit jedoch nicht möglich und sind auch nicht beabsichtigt. Wir versichern, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, dass wir dazu gesetzlich verpflichtet wären oder Sie vorher ausdrücklich eingewilligt haben. Soweit wir zur Durchführung und Abwicklung von Verarbeitungsprozessen Dienstleistungen Dritter in Anspruch nehmen, werden die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes eingehalten.

9.1. Dauer der Speicherung
Personenbezogene Daten, die uns über unsere Website mitgeteilt worden sind, werden nur so lange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem sie uns anvertraut wurden. Soweit handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen zu beachten sind, kann die Dauer der Speicherung bestimmter Daten bis zu 10 Jahre betragen.
9.2. Ihre Rechte
Sollten Sie mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten nicht mehr einverstanden oder diese unrichtig geworden sein, werden wir auf eine entsprechende Weisung hin im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen die Löschung, Korrektur oder Sperrung Ihrer Daten veranlassen. Auf Wunsch erhalten Sie unentgeltlich Auskunft über alle personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, für Auskünfte, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte an Kröger´s Centrum für technische Orthopädie GmbH, Hertzstraße 8, 03238 Massen, 03531-79907393, info@kroeger-sport-protection.de.


10. Sprache, Gerichtsstand und anzuwendendes Recht
Der Vertrag wird in Deutsch abgefasst. Die weitere Durchführung der Vertragsbeziehung erfolgt in Deutsch. Es gilt ausschließlich das deutsche Recht. Klage ist bei dem Gericht zu erheben, das für den Firmensitz des Anbieters zuständig ist. Im Falle der Kröger´s Centrum für technische Orthopädie GmbH ist dies das Amtsgericht Bad Liebenwerda.

 

Massen-Niederlausitz, 06. März 2018

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)
[Stand: März 2018]
Allgemeine Geschäftsbedingungen.pdf
PDF-Dokument [25.8 KB]

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Kröger's Centrum für Technische Orthopädie GmbH